Die Reinterpretation der Dreizeigeruhr - mit Manufakturwerk!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Herbst 2009 – ein denkwürdiger Augenblick für die wahrscheinlich kleinste Uhrenmanufaktur der Welt: Genau 5 Jahre nach der Präsentation der ersten Time Only feiert Ihre Nachfolgerin Premiere auf der Viennatime. Der Name ist hier auch wieder Programm: Time Only - Stunde, Minute und Sekunde – sonst nichts!

  • exklusives Manufaktur – Werk auf Basis des ETA 7750 Räderwerks, Brücken aus Eigenfertigung
  • Stunden-, Minutenanzeige, kleine Sekunde bei 9 Uhr
  • Durchmesser 30mm, Werkhöhe 6,6mm (A09) bzw. 4,6mm (A09M)
  • Stunden-, Minutenanzeige, kleine Sekunde bei 9h Handaufzug (A09M) oder selbstentwickelter beidseitig aufziehender Räderautomat (A09)
  • Triovis-Feinregulierung
  • Hemmungsteile in Chronometerqualität
  • Stoßsicher nach DIN und NIHS 24 Rubine (A09) bzw. 17 Rubine (A09M)
  • 48 Stunden Gangreserve nach Vollaufzug
  • 64 (A09) bzw. 57 (A09M) servicerelevante Einzelteile