Chrono ZM

Das hauseigene Kaliber A08ZM basiert zwar auf dem Räderwerk des ETA 7750, hat aber außer der bekannten Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit sonst nichts mehr damit gemein. Sowohl die Chronographen-Steuerung via Monodrücker als auch der zentrale Minutenzähler sind Habring²-exklusive Eigenentwicklungen.

  • Stunden-, Minutenanzeige, Stoppsekunde und 60-Minutenzähler aus dem Zentrum
  • schleichender Minutenzähler aus dem Zentrum
  • Triovis-Feinregulierung
  • Hemmungsteile in Chronometerqualität
  • Stoßsicher nach DIN und NIHS
  • 17 (Handaufzug = A08M_ZM) bzw. 25 Rubine (Automatik = A08ZM)
  • 48 Stunden Gangreserve nach Vollaufzug
  • 91 (Handaufzug) bzw. 96 (Automatik) servicerelevante Einzelteile
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3