COS-Felix

  • 1_COS
  • 3_COS
  • 8_COS_classic
  • COS
  • 1_COS
  • 3_COS
  • 8_COS_classic
  • COS

COS bedeutet "Crown Operation System" und steht seit 2008 für Habring²'s exklusive und patentierte Weltneuheit: Ein Chronograph der gänzlich ohne Drücker, Tasten oder ähnliche Bedienelemente auskommt. Zum Betätigen der klassischen Additionsstoppfunktion dient dabei die bekannte und altbewährte Aufzugskrone - ein leichtes Drehen gegen gut fühlbare Widerstände reicht völlig aus. Mit dem hauseigenen Kaliber A11 wird der COS nun nach 10 Jahren "Felix". 

Uhrwerk:

      • mechanisch mit Handaufzug oder automatischem Aufzug
      • Uhrwerk: Kaliber A11COS
      • Patentiertes Crown Operation System
      • Stunden-, Minutenanzeige, kleine Sekunde bei 9 Uhr
      • Additionsstoppfunktion mit Chronosekundenanzeige aus dem Zentrum und 30-Minutenzähler bei 3 Uhr
      • KIF-Stoßsicherung nach DIN und NIHS
      • 25 Rubine (Handaufzug) oder 29 Rubine (Automatic)
      • Gangreserve nach Vollaufzug: ca. 48 Stunden
      • 84 (Handaufzug) oder 89 (Automatic) servicerelevante Einzelteile
      • Edelstahlgehäuse mit 42mm Durchmesser (Titan auf Anfrage)

Gehäuse:

      • 42mm, dreiteilig verschraubt aus Stahl 316L
      • hohlgeschliffenes Form-Frontglas aus Saphir mit AR-Beschichtung
      • Doppelt gedichtete Krone, Saphirglasboden
      • Wasserdicht äquivalent 50 Meter Wassertiefe

Zifferblatt/Zeiger:

      • versilbert oder rhodiniert
      • vertiefte Zähler
      • Tachy-/Telemeterskala oder Datumsanzeige
      • Stundenbalken rotvergoldet
      • polierte und rotvergoldetete Zeiger

Für weitere Zifferblatt-Varianten besuchen sie bitte Doppel-Felix (die beiden teilen sich die Zifferblätter). Auch Wunsch ist auch noch das klassische Zifferblatt des Chrono-COS erhältlich!